Bondora – Investment Experiment – Update 2 – Erste Zahlungsausfälle

Nach 3 Monaten ist es wieder mal Zeit für ein Update zu meinem Investment Experiment mit Bondora.

Leider muss ich die ersten 2 Ausfälle von Krediten geben. Glücklicherweise geht es „nur“ um einen Betrag von 19,78€, was ca 6,5% des eingesetzten Kapitals sind.

Wenn bei Bondora ein Schuldner mehr als 60 Tage keine Rückzahlung macht, dann gilt der Kredit als Ausfall. In diesem Fall ist dann der restliche Betrag fällig. Wird dieser nicht zurückgezahlt, dann wird nach ca 10 Tagen ein „Antrag auf beschleunigten Gerichtsbeschluss gestellt„. Nach weiteren 30 Tagen wurde dann einer der beiden Schuldner „Ans offizielle Schuldenregister vesandt„. Nun bin ich gespannt, wie es mit diesen beiden Fällen weitergeht. Laut Bondora zahlen die Schuldner in der Regel die Schulden zurück, allerdings kann das einige Zeit dauern.

Zudem scheint im Monat August die Zahlungsmoral nicht die beste zu sein. Weitere 8 Kandidaten sind im Moment überfällig…

Ich werde die Sache natürlich weiter beobachten, im Moment allerdings kein neues Kapital investieren.

Abschließend mein aktueller Kontostand:

Einlagen: + 300
Investitionen: – 395
Zurückgezahlte Kreditbeträge: + 52,9
Erhaltene Zinsen und Strafen: +  33,44
Aktueller Kontostand: 1,36€