Kingsman

Kingsman

Kingsman, der neue Film von Matthew Vaughn (Kick-Ass), sieht aus wie ein James Bond Film auf Speed. Härter, mehr Gimmicks und Superschurken.

Das interessante bei diesem Film ist, dass Colin Firth, ein Schauspieler der wahrscheinlich von niemand als Action Held gesehen wird, in Kingsman jede Menge Action abliefert und dabei sogar sehr glaubwürdig ist. Mit dem Understatement eine englischen Gentleman werden Schläger auf elegante Weise zur Strecke gebracht.

Das einzige was mich etwas stört ist Samuel L. Jackson als Schurke. Das gab es schon mal in dem Film the Spirit und der war ziemlich enttäuschend.

Hier jedenfalls der Trailer. Kindsman startet im März in den Kinos.